Telefon: +49 711 - 65 52 44 54
E-Mail: mut@fischer-reineke.de
Angst
Mrz 0
Mrz 0

Adieu Angst – Hello Mut

Angst ist ein unter Umständen lebensrettendes Gefühl, denn sie macht uns vorsichtig und lässt uns die Schritte mit Bedacht setzen. Das hat die Natur also gut eingerichtet. Doch wenn die Angst zum Hemmnis wird, wenn sie uns blockiert, die Freiräume einschränkt, immer wieder in Krisen stürzt, nur weil ein Flug ansteht oder eine Spinne an […]

  Weiterlesen
Angst
Nov 0
Nov 0

„MUT zur Angst“ Oder: Wie man die eigene Angst als Wachstums-Turbo nutzt.

Couch Coaching in Stuttgart – der Impulsabend in gemütlicher Runde Di., 15.11.2016  (19 – 22 Uhr) Die meisten Menschen leiden heute mehr oder weniger bewusst unter irgendeiner Angst: Angst vor Einsamkeit, Angst vor Krankheit, Angst vor Versagen, Angst vor Nähe, Angst vor Armut, Angst vorm Fliegen, Angst vor Trennung usw. Doch während etwa die Angst […]

  Weiterlesen
Nov 0
Nov 0

Angst an dunklen Tagen?

Mittwoch dieser Woche – darin sind sich sehr viele Menschen weltweit einig – war kein guter Tag. Donald Trump als neuen US-Präsidenten können und wollen sie sich nicht vorstellen und so grassierten in den Medien schon bald nach der ersten Schockstarre Angst-Szenarien und gruselige Visionen. Doch halt! Auch wenn die Wahlen in Amerika bereits gelaufen […]

  Weiterlesen
Okt 0
Okt 0

MUT am Mittag (Hospitalhof Stuttgart)

In der Mittagspause MUT tanken und neue Impulse für den stressigen Arbeitsalltag mitnehmen: Das ist MUT am Mittag – das neue Mittagsangebot am Hospitalhof Stuttgart. Referentin ist Barbara Fischer-Reineke

  Weiterlesen
Sep 0
Sep 0

Ist Mut dasselbe wie Liebe?

Was siehst du zuerst, wenn du dir das Foto zu diesem Beitrag anschaust? Siehst du den furchtlosen jungen Mann, der wild mit brennenden Öltöpfen herumfuchtelt und Feuertänze veranstaltet? Siehst du den Schau-Steller, der sich und seine Kunstfertigkeit in der Öffentlichkeit zur Schau stellt? Siehst du womöglich die Gefahr, die von den Flammen für ihn selbst und die […]

  Weiterlesen
Mai 0
Mai 0

Mut zur Unvollkommenheit

Die moderne Gesellschaft strebt in allen Bereichen nach Perfektion und immer mehr  Menschen leiden am eigenen Perfektionsanspruch. Auch wenn Fehler in vielen Lebensbereichen zu schweren Beeinträchtigungen führen können – etwa bei Piloten oder Ärzten – so wird doch der Wunsch nach Perfektion, nach absoluter Fehlerlosigkeit, leicht zu einem krankmachenden Krafträuber. Der Mensch ist nun einmal […]

  Weiterlesen
Apr 0
Apr 0

MUT zum eigenen Glueck

Das mit dem Glueck ist so eine Sache: Im Grunde wollen ja alle Menschen glücklich sein (zumindest kenne ich niemanden, der von sich behauptet, er wolle lieber unglücklich bleiben). Dennoch steigt die Zahl der Depressionserkrankungen seit Jahren rapide an und es gibt immer mehr Zeitgenossen, die – manchmal lautstark, manchmal leise – ihr tristes Leben […]

  Weiterlesen
Mrz 0
Mrz 0

MUTig leben II – Mehr Selbst-Bewusstsein und Selbst-Sicherheit

Der Kurs für alle, die glücklicher leben wollen. Sie stecken immer mal wieder in Selbstzweifeln, Sorgen und Problemen fest? Sie wünschen sich ein paar leicht zu handhabende Werkzeuge, um Ihre Lebensqualität in kurzer Zeit erheblich zu verbessern? Sie sind bereit, die Verantwortung für Ihr eigenes Denken und Handeln zu übernehmen? Dann machen Sie doch mit […]

  Weiterlesen
Mrz 0
Mrz 0

Stärke das Positive in dir

In dir steckt so viel Positives. Allerdings ist es dir bisher wahrscheinlich – wie den meisten Menschen – schwer gefallen, das zu erkennen und anzuerkennen. Womöglich hast du viel mehr darauf geachtet, was dich an dir selbst stört und was du nicht so gut kannst. Wahrscheinlich hast du sehr viel Kraft und Energie damit verschwendet, […]

  Weiterlesen
Feb 0
Feb 0

Habe den MUT…

Den MUT haben, sich des eigenen Verstandes zu bedienen – so lautet der von Immanuel Kant postulierte Denkansatz aus der Zeit der Aufklärung. Heutzutage ist es jedoch gerade unser Verstand, der uns so oft das Leben schwer macht und uns den Seelenfrieden raubt. Vielleicht wäre es daher viel MUTiger, sich nicht andauernd vom eigenen Verstand […]

  Weiterlesen
Aug 0
Aug 0

Nicht die Hoffnung verlieren!

Hoffnung macht fast alles möglich: Ein Sportler nimmt die täglichen Strapazen des Trainings in Kauf, weil er die Hoffnung auf einen Sieg oder eine Medaille hat. Ein Bauer sät seine Samen dann, weil er die Hoffnung hat, dass sie Frucht bringen. Ein Forscher wird nur dann Jahr für Jahr forschen und seinen MUT auch durch […]

  Weiterlesen