Lernst du gerne und freust dich über neue Inhalte und Sichtweisen? Oder bist du eher ein Lernmuffel, für den Lernen seit der Schulzeit nur Stress, Druck und Frust bedeutet? Tatsächlich hat es immer einen großen Wert, etwas zu lernen: Es eröffnet neue Zugänge und manchmal auch Chancen im Leben. Eine neue Sprache kann dir Zugang zu einer fremden Kultur geben, eine bestandene Führerscheinprüfung macht dich mobiler, eine Weiterbildung im Beruf bringt dich eine Karrierestufe nach oben und macht dein Leben interessanter. Es gibt unendlich viel, das man lernen kann. Und Lernen kann eine große Freude sein. Zudem ist es wichtig, dass man nie aufhört zu lernen. Denn wo du dich nicht mehr weiter entwickelst und fortbildest, da herrscht Stillstand und du blockierst dir selbst den Zugang zu positiven Veränderungen.

„Wer aufhört zu lernen, ist alt. Er mag zwanzig oder achtzig sein.“ (Henry Ford)

Suche dir also in den nächsten Tagen ganz bewusst etwas aus, das du gerne lernen willst – und dann beginne auch gleich damit. Viel Erfolg!

 

logo64x64

 
Hat dir dieser Impuls gefallen? Dann trage dich doch einfach in den kostenlosen Newsletter ein. Du bekommst dann jeden Sonntag einen neuen Impuls für eine MUTige Woche.

Ich bin damit einverstanden, dass die vorstehenden Daten übermittelt und elektronisch gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.



Neu laden
Bitte geben Sie den Schriftzug ein!