Hast du dir schon einmal deine Finger an einer heißen Herdplatte verbrannt? Eine ziemlich schmerzhafte Sache! Aber in den wenigsten Fällen passiert uns das mehrmals im Leben.  Die schmerzhafte Erfahrung ist uns eine wertvolle Lektion, die uns in Zukunft vor Gleichem oder noch Schlimmerem beschützen kann. Wenn wir uns die nächsten Male der Herdplatte nähern, werden wir uns erst einmal vorsichtig versichern, dass sie nicht mehr heiß ist. Schließlich wollen wir uns nicht noch einmal die Finger verbrennen.
Leider geht uns das oft genauso, wenn wir schmerzliche Erfahrungen mit Menschen machen, wenn wir abgelehnt und zurückgewiesen werden. Wie bei der Herdplatte lernen wir unsere Lektion und versuchen fortan, dem Schmerz zu entgehen, indem wir uns anpassen oder uns ganz von den Menschen zurückziehen, um nur nicht wieder enttäuscht zu werden. Doch damit tun wir uns keinen Gefallen. Stattdessen behindern wir uns selbst in unserer eigenen persönlichen Entwicklung und damit behindern wir auch unsere Zukunft.

Achte darauf, dass deine Vergangenheit deine Zukunft nicht behindert. Lerne, mit den Verletzungen umzugehen. Lass Vergangenes hinter dir liegen und strecke dich MUTig und in freudiger Hoffnung aus nach dem, was vor dir liegt!

logo64x64

 

Hat dir dieser Impuls gefallen? Dann trage dich doch einfach in den kostenlosen Newsletter ein. Du bekommst dann jeden Sonntag einen neuen Impuls für eine MUTige Woche.

Ich bin damit einverstanden, dass die vorstehenden Daten übermittelt und elektronisch gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 



Neu laden
Bitte geben Sie den Schriftzug ein!