Wenn du mit dir selbst nicht auskommst und dich nicht so akzeptierst, wie du bist, dann schadest du damit nicht nur dir selbst, sondern auch den anderen. Womöglich bist du andauernd am Nörgeln, hast immer etwas an dir oder den Personen um dich herum auszusetzen und kannst dich nicht an dem erfreuen, was ist. Günstiger ist es, wenn du dich nicht mehr selbst ablehnst und damit beginnst, das Leben zu genießen. Dann kannst du auch zufrieden und dankbar sein, dich über deine Stärken freuen und positiv mit deinen Schwächen umgehen.

270114_Fotolia_40345264_XS_555x300_breit

Wie ist es bei dir? Nimmst du dich so an, wie du bist? Fang heute an, dich an deinen Stärken zu erfreuen und deine Schwächen zu akzeptieren. Beides gehört zu dir und macht dich zu genau diesem unvergleichlichen, einzigartigen Menschen, der du bist. Du bist du und so wie du bist, bist du gut genug!

Foto: Fotolia_40345264_XS

logo64x64

 
Hat dir dieser Impuls gefallen? Dann trage dich doch einfach in den kostenlosen Newsletter ein. Du bekommst dann jeden Sonntag einen neuen Impuls für eine MUTige Woche.

Ich bin damit einverstanden, dass die vorstehenden Daten übermittelt und elektronisch gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 



Neu laden
Bitte geben Sie den Schriftzug ein!