Vielleicht wünschst du dir mehr Glück in deinem Leben und wartest schon seit längerer Zeit, dass auch du endlich einmal Glück hast. Günstiger ist es jedoch, du findest dein eigenes Glück. Drei Dinge gibt es dabei zu beachten:

  1. Nur wer zufrieden ist, kann auch glücklich sein. Viele unerfüllte Wünsche machen uns unglücklich. Günstiger ist es, die vielen „Edelsteine“ und „Schätze“ zu genießen, die man bereits im eigenen Leben hat.
  2. Nicht das Außergewöhnliche und Abwechslungsreiche beschert uns dauerhaftes Glück, sondern das Regelmäßige und die lieb gewonnenen Gewohnheiten. Gib deinem Glück einen Termin, so dass du immer wieder etwas hast, worauf du dich freuen kannst.
  3. Glück kann man lernen. Jeder kann es finden, es ist nicht vom Zufall oder von einem Schicksal bestimmt. Finde selbst heraus, was dich glücklich macht und komme Schritt für Schritt deinem persönlichen Glück auf die Spur. Womöglich wirst du auf deinem Weg sogar hin und wieder beschenkt.

Glück

Überlege dir heute, an welchem der drei Punkte du noch Entwicklungspotential bei dir siehst. Bist du schon bereit dein Glück zu finden? Laufe jetzt los und begib dich auf deinen persönlichen Glücksweg, gehe MUTig voran!

Foto: 190114_web_R_K_B_by_Uli Carthäuser_pixelio.de

 

Hat dir dieser Impuls gefallen? Dann trage dich doch einfach in den kostenlosen Newsletter ein. Du bekommst dann jeden Sonntag einen neuen Impuls für eine MUTige Woche.

Ich bin damit einverstanden, dass die vorstehenden Daten übermittelt und elektronisch gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 



Neu laden
Bitte geben Sie den Schriftzug ein!