Denkst du oft schlecht über dich, fühlst dich minderwertig, dumm, unbegabt oder nicht liebenswert? Dann stehst du unter Hypnose, denn du verhältst und fühlst dich gerade so wie die Person, die du zu sein glaubst. Deine falschen Vorstellungen und dein negatives Selbstbild  wirken sich sehr negativ auf dein Leben aus. Du kannst dich nicht mehr richtig in deinem Leben entfalten, weil du durch deine negativen Vorstellungen völlig entMUTigt bist. Wenn du daran etwas ändern willst, dann musst du dich sozusagen „enthypnotisieren“.

Lass jetzt die falschen Vorstellungen los, die du dir im Laufe deines Lebens angeeignet hast und ersetze dein negatives Selbstbild durch ein positives. Frage dich bei jeder negativen Selbsteinschätzung: „Ist das wirklich wahr?“ und überprüfe, ob nicht noch die Hypnose deiner Kindheitsängste und –Überzeugungen hier am Werke ist.
Welche negativen Meinungen über dich selbst kannst du finden? Durch welche MUTigen Meinungen kannst du sie ersetzen?

Foto: 170114_web_R_K_by_marika_pixelio.delogo64x64

Hat dir dieser Impuls gefallen? Dann trage dich doch einfach in den kostenlosen Newsletter ein. Du bekommst dann jeden Sonntag einen neuen Impuls für eine MUTige Woche.

 
 
 
 

Ich bin damit einverstanden, dass die vorstehenden Daten übermittelt und elektronisch gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.



Neu laden
Bitte geben Sie den Schriftzug ein!