Von Zeit zu Zeit ist es nützlich und hilfreich, sich selbst und das eigene Handeln zu hinterfragen. Denn jeder Mensch kennt wohl Momente, in denen er sich selbst nicht versteht und zum wiederholten Male denselben Schwierigkeiten begegnet. Eine solche Selbst-Reflexion bringt meist wichtige Erkenntnisse zutage und führt automatisch zu einer Erweiterung unseres Bewusst-Seins und ein tieferes Verständnis für unser eigenes Wesen. Die Folge dieses größeren Selbst-Bewusst-Seins ist, dass wir nicht nur mit uns selbst, sondern auch mit anderen Menschen, mit kritischen Ereignissen und herausfordernden Situationen besser umgehen können.

face-1247955

Gibt es Situationen und Handlungsweisen, die bei dir immer wieder fast automatisch ablaufen? Beobachte und hinterfrage dich in den nächsten Tagen und erweitere dein Selbst-Bewusst-Sein. Überlege dir etwa, wann du nur schwer Nein sagen kannst und wann es dir gut gelingt. Oder frage dich, was sich ändern müsste, damit du glücklicher wärst. Was kannst du daraus über dich selbst lernen?

logo64x64

Hat dir dieser Impuls gefallen? Dann trage dich doch einfach in den kostenlosen Newsletter ein. Du bekommst dann jeden Sonntag einen neuen Impuls für eine MUTige Woche.

 
 
 
 

Ich bin damit einverstanden, dass die vorstehenden Daten übermittelt und elektronisch gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.



Neu laden
Bitte geben Sie den Schriftzug ein!